Archiv2013

Elternrat

Freitag, 28. Juni 2013

19. August 2011
19:30bis21:30
2. September 2013
19:30bis21:30
14. Oktober 2013
19:30bis21:30
9. Dezember 2013
19:30bis21:30
17. Februar 2014
19:30bis21:30
7. April 2014
19:30bis21:30
2. Juni 2014
19:30bis21:30

Es sind öffentliche Sitzungen, an denen Eltern gerne teilnehmen dürfen. Bitte sprechen Sie uns per E-Mail oder über das Sekretariat (Austausch von Telefonnummern) an, wenn Ihnen ein Thema wichtig erscheint und der Elternrat unterstützend bzw. beratend tätig werden könnte.

Radiobeitrag zum Thema “Inklusion”

Montag, 19. Dezember 2011

Am Samstag, den 17. Dezember, sendete der Deutschlandfunk einen interessanten Radiobeitrag zum Thema “Inklusion”. U.a. nahm unser Elternratsvorsitzender, Herr Flesch, Stellung zu diesem Thema. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie unter folgendem Link nachträglich hören: PISAplus  – Schwerpunktthema “Abschaffung der Sonderschulen – Ist Inklusion für alle gut?”

Neue Beiträge!

Sonntag, 11. Dezember 2011

Folgende neuen Beiträge (älteren Datums) sind online verfügbar:

Allen Beiträgen sind auch Fotos in der Fotogalerie 2010/2011 und 2011/2012 hinzugefügt worden.

Hirtenfeuer

Samstag, 10. Dezember 2011

Die Konfirmandengruppe hat unter der Leitung von Frau Pastorin Usarski und der Vikarin Frau Becker ein Krippenspiel eingübt. Sie luden Schülerinnen und Schüler, Eltern, die benachbarte Kita und die Gemeinde  in die Erlöserkirche Farmsen zur Vorführung ein.

Viele Klassen machten sich auf den Weg in die benachbarte Kirche. Zwar regnete und stürmte es den ganzen Tag, doch pünktlich zum Aufbruch kam sogar die Sonne hervor. So machte der Weg richtig Spaß.

In der Kirche angekommen, erwartete uns eine wunderschöne Hirten-Kulisse. Viele Kerzen, Schaf-Felle und natürlich Schafe und Hirtenhunde (aus Stoff) ließen die Gäste schnell in die Erzählung eintauchen. Wir erlebten wachsame Hirten und schlafende Hirten und deren bösen Chef. Wir sahen, wie Maria und Josef versuchten eine Unterkunft zu finden. Doch der erste Gastwirt wollte sogar seinen Hund auf die beiden Fremden hetzen und der zweite Gastwirt hatte keinen Platz. Der dritte Gastwirt bot Maria und Josef wenigstens einen Platz in einem Stall an. Die Hirten sahen ein helles Licht und überlegten, ob sie trotz ihres Chefs diesem Licht folgen sollten. Während eines Raps, in den die Zuschauer gerne einstimmten, entschieden sie sich zum Aufbruch und fanden ein Baby, namens Jesus, in einer Krippe. Ein Gospelsong beendete die Vorführung.

Die Konfirmanden waren stolz auf ihre Vorführung und nahmen den rasenden Applaus des begeisterten Publikums gerne entgegen.

Auch den Rückweg konnten die Klassen bei trockenem Wetter antreten. In der Schule angekommen, verfinsterte sich der Himmerl und der Regen begann. Was für ein Timing!

Alle waren sich einig: Wir hatten einen schönen Ausflug und eine tolle Vorführung. Danke liebe Konfirmanden!

konfi14

Fotogalerie

Konzert mit den NDR-Bläsern

Montag, 5. Dezember 2011

Die Schule hatte wieder großen Spaß beim Konzert mit den Blechbläsern vom NDR.

Nachdem sie ganz zu Beginn wieder abreisen wollten, weil sie ihre Noten „vergessen“ hatten, spielten sie plötzlich doch von hinten aus dem Gang einen Triumphmarsch.

Plötzlich „klemmte“ die Tuba und spielte nur noch falsche Töne. Aber zum Glück half etwas Spezial-Öl und die Tuba spielte wieder schöne Töne. Auch einer Trompete half später das Spezial-Öl noch einmal.

Zwischendurch holte einer der Musiker eine ganz kleine Trompete, die noch dazu ganz silbern war. Der Kommentar der anderen Musiker war, dass die Trompete wohl zu heiß gewaschen wurde und deshalb eingelaufen sei. Und deshalb sei sie auch so blinkend silbern geworden.

Man merkt: das Konzert war ein großer Spaß.

Bei Melodien von Fernsehserien begann das Publikum mit zu schwingen. Ganz besonders kam die Melodie von Pippi Langstrumpf an, die die Musiker immer wieder spielten, auch mit Hilfe einer kleinen Dirigentin aus dem Publikum.

Wir freuen uns sehr, dass die NDR-Musiker bisher so oft bei uns waren und uns mit ihrer Musik erfreuen. Daraus ist schon eine freundschaftliche Bindung entstanden.

DIE SCHULE BEDANKT SICH VON HERZEN FÜR DIESES WUNDERSCHÖNE KONZERT.

(Katharina Schnier)

blaeser33

Fotogalerie

Fotorundgang und Schulordnung

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Endlich ist er fertig: der Fotorundgang durch das Schulgebäude und über das Außengelände.
Hier geht es zum Rundgang!

Auch unsere Schulordnung ist online.
Hier geht es zur Schulordnung!

LMN Konzert (29. November 2011)

Mittwoch, 30. November 2011

Zwei Pianistinnen bezauberten die Schüler der Schule Tegelweg mit lebendigen und wie von einer Person gespielten vierhändigen Stücken am Klavier von Bach, Mozart und Fauré. Stücke der  Peer Gynt Suite von Grieg beeindruckten durch ihre Lebendigkeit. Die Schüler haben sich so darüber gefreut, dass Daria Mitina und Materina Moskaleva 4 Zugaben geben mussten.
Vielen Dank an Live Music Now für dieses schöne Konzert.

(Katharina Schnier)

lmn12

Fotogalerie