Archiv Aktionen

Sponsorenlauf 2017

Montag, 19. Juni 2017

Alle gaben Ihr Bestes und wollten möglichst viele der ca. 400 m – Runden schaffen.
Die einen liefen und andere fuhren mit ihrem Rollstuhl. Manche Schüler nutzten ein Handbike, liefen die Runden mit Hilfe ihres Rollators oder NF-Walkers oder gingen. Jede und jeder nach seinen Möglichkeiten.

Auch wenn an dieser Stelle noch nichtnveröffentlicht werden kann, welche Klasse die meisten Runden lief oder das meiste Geld einsammelte und wieviel Geld tatsächlich zusammengekommen ist … – Eines ist klar: Das viele Training hat sich gelohnt und es sind viele persönliche Rekorde gepurzelt!

Herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern!

Fotogalerie

 

Sponsorenlauf

Montag, 20. Juni 2016

Nach wochenlangem Training war es am 20 Juni endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler liefen und fuhren innerhalb einer Stunde viele, viele 400m-Ruden im benachbarten Kleingartenverein. Die genauen Rundenzahlen sind noch nicht bekannt, doch so viel sei schon verraten: Viele konnten ihren persönlichen Rekord verbessern. Der Erlös des Sponsorenlaufs wird übrigens zur Hälfte an die Klinik-Clowns gehen und zur anderen Hälfte an unseren Schulverein. Es sollen Spielgeräte für die Hofpausen gekauft werden.

Fotogalerie

 

Tag der offenen Tür

Freitag, 16. Oktober 2015

Eingeladen sind Eltern, die sich für unsere Schule interessieren und deren Kinder sowie Fachkolleginnen und -kollegen aus Erziehung, Therapie und Berufsbildung.

Erleben sie, wie an unserer Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in heterogenen Lerngruppen unterrichtet wird.

Informieren Sie sich über unsere regelmäßigen Angebote.

Der Tag der offenen Tür findet statt am 17. November 2015 von 9.00 – 14.00 Uhr.

Flyer "Tag der offenen Tür"

Download Flyer “Tag der offenen Tür”

Das konkrete Programm kann demnächst herunter geladen werden.

Sponsorenlauf

Montag, 15. Juni 2015

Unsere Schülerinnen und Schüler liefen und fuhren eine Stunde für den guten Zweck. Sie hatten zuvor im Sportunterricht tüchtig trainiert und zeigten nun ihre gute Kondition.

Die Veranstalter werden noch lange die gelaufenen Runden zählen müssen.

Wir alle sind sehr gespannt: Wie viele Runden sind zusammen gekommen? Welche Klasse erlief die meisten Runden? Welche Klasse sammelte das meiste Geld? Wie viel Geld wird das Schulprojekt in Burkina Faso gespendet bekommen? Die Auflösung dieser Rätsel erfolgt bald.

Allen Athleten und allen Spendern schon jetzt ein großes Dankeschön!

sponsor035

Fotogalerie

 

Tag der offenen Tür 2014

Mittwoch, 5. November 2014

 

Unsere Informationsveranstaltung für Eltern zur Anmelderunde 2015 öffnen wir auch für FachkollegInnen und andere Interessierte. Sie können erfahren, wie an unserer Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in heterogenen Klassenverbänden unterrichtet wird.

Der Tag der offen Tür findet statt am Freitag, 05.12.2014 von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Keinen Flyer erhalten? – Hier kann er heruntergeladen werden:

Flyer Tag der offenen Tür

Download Flyer “Tag der offenen Tür” (2 MB)

Sponsorenlauf am 16. Juni

Freitag, 9. Mai 2014

Auch in diesem Jahr organisiert der Schülerrat einen Sponsorenlauf. Der Lauf ist am 16.6.2014. Er beginnt um 10:15 Uhr und dauert eine Stunde.
Beim Sponsorenlauf müssen alle Schüler Runden von 400m  in den Gärten laufen, Rollstuhl oder auch Handbike fahren. Vorher suchen sich die Schüler Sponsoren (z.B. Eltern, Nachbarn, Verwandte), die für jede Runde Geld geben. Nach dem Lauf wird das Geld eingesammelt und gespendet.
In diesem Jahr spenden wir an F.I.P.S und das Wohnheim für Behinderte Erlenbusch. F.I.P.S ist ein Stadtteilprojekt zur Integration behinderter und nicht behinderter Kinder in Mümmelmannsberg. Das haben die Klassensprecher im Schülerrat beschlossen.
Die Schüler trainieren im Sportunterricht möglichst viele Runden zu laufen, damit viel Geld gespendet werden kann.
Sara und Poria (6A)

Fest der Sinne

Mittwoch, 7. Mai 2014

Unsere beiden MF-Klassen (1 + 2) der Zweigstelle in der Paracelsusstraße haben die gesamte Grundstufe zum Fest der Sinne eingeladen. Dort erwartete uns eine  spannende Kaperfahrt mit eigenem Logbuch für jede Klasse. Die vielen unterschiedlichen Angebote sorgten für Spaß und Spannung bei Groß und Klein. Zu Erkunden gab es die Kombüse, den Raum der Klänge, einen Mal- und Spielraum, den Raum der Erholung und die Turnhalle mit vielen Stationen rund um Bewegung. Die tollen Angebote, eine geheime Flaschenpost und eine Schatzsuche ließen die Kaperfahrt zu einem unvergesslichen Ereignis für alle werden.

Fest der Sinne

Fotogalerie