Sponsorenlauf

Nach wochenlangem Training war es am 20 Juni endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler liefen und fuhren innerhalb einer Stunde viele, viele 400m-Ruden im benachbarten Kleingartenverein. Die genauen Rundenzahlen sind noch nicht bekannt, doch so viel sei schon verraten: Viele konnten ihren persönlichen Rekord verbessern. Der Erlös des Sponsorenlaufs wird übrigens zur Hälfte an die Klinik-Clowns gehen und zur anderen Hälfte an unseren Schulverein. Es sollen Spielgeräte für die Hofpausen gekauft werden.

Fotogalerie

 

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,