Schlagworte Mittelstufe

Sommerfest

Donnerstag, 22. Juni 2017

Ein Sommerfest sollte gefeiert werden. Wie bei jedem Sommerfest, stellte sich auch in diesem Jahr die Frage: Hält das Wetter? Soviel vorab: Es war genug Zeit, viele der Stände zu besuchen und glücklicher Weise wurde gerade das Buffet eröffnet, als es zu regnen anfing.

Jetzt aber von vorne berichtet: Wir trafen uns alle zusammen in der Eingangshalle und stimmten uns auf das tolle Fest ein. Zu launiger Musik wurden viele tanzende Buchstaben so geordnet, dass auch der Letzte nicht dran zweifeln konnte: Wir feiern ein großes Sommerfest mit der ganzen Schule.

Anschließend verteilten sich alle Schülerinnen und Schüler draußen auf den Schulhöfen an den verschiedenen Spielständen. Dort konnten sie ihre Geschicklichkeit ausprobieren, Leckereien genießen, sich bewegen, kreativ werden und einfach Spaß haben. Viele Klassen haben selber Spielstände aufgebaut und diese dann betreut.
Die Sonne war schnell veschwunden und es wurde dunkler und dunkler. Ein Grollen kündigte ein Gewitter an. Eine halbe Stunde, bevor der letzte Spielstand eigentlich schließen sollte, gab es einen riesigen Wolkenguss. Sehr starker Regen, Wind und sogar Hagel ließen alle ins Gebäude flüchten. Es regnete so stark, wie es wohl noch kein Tegelweg-Sommerfest gesehen hat. Ob das Fest damit zuende war? Natürlich nicht! Die Mittagspause wurde einfach ein wenig verlängert. In den verschiedenen Discos konnten die Schülerinnen und Schüler dann wieder anschließend tanzen.

Pünktlich zum Abschluss kam die Sonne zurück. Alle trafen sich auf dem Sportplatz. Dort gab es spannende Staffelwettkämpfe zwischen Schülern und Mitarbeitern. Ganz knapp gewannen die Schüler, angefeuert von der gesamten Schulgemeinschaft.

Ja, wir Tegelwegler feierten mal wieder ein schönes Sommerfest!

Fotogalerie

Sponsorenlauf 2017

Montag, 19. Juni 2017

Alle gaben Ihr Bestes und wollten möglichst viele der ca. 400 m – Runden schaffen.
Die einen liefen und andere fuhren mit ihrem Rollstuhl. Manche Schüler nutzten ein Handbike, liefen die Runden mit Hilfe ihres Rollators oder NF-Walkers oder gingen. Jede und jeder nach seinen Möglichkeiten.

Auch wenn an dieser Stelle noch nichtnveröffentlicht werden kann, welche Klasse die meisten Runden lief oder das meiste Geld einsammelte und wieviel Geld tatsächlich zusammengekommen ist … – Eines ist klar: Das viele Training hat sich gelohnt und es sind viele persönliche Rekorde gepurzelt!

Herzlichen Glückwunsch allen Läuferinnen und Läufern!

Fotogalerie

 

Landessportfest

Mittwoch, 9. November 2016

Unsere Schulmannschaften sind wieder gegen Mannschaften aus Schulen mit gleichem Förderschwerpunkt angetreten. Austragungsort war die Sporthalle in Alsterdorf. Unsere Gegner kamen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Wir kämpften in folgenden Sportarten gegeneinander: Zielrollen, NF-Wallker-Wettlauf, E-Hockey, Rollstuhlbasketball, Ball unter der Schnur, Torwartball. Alle gaben ihr Bestes. Wir konnten viele tolle Platzierungen belegen.

zielrollen_mannschaft

Fotogalerie

Tag der offenen Tür 2016

Freitag, 4. November 2016

 

Eingeladen sind Eltern, die sich für unsere Schule interessieren und deren Kinder sowie Fachkolleginnen und -kollegen aus Erziehung, Therapie und Berufsbildung.

Erleben sie, wie an unserer Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in heterogenen Lerngruppen unterrichtet wird.

Informieren Sie sich über unsere regelmäßigen Angebote.

Der Tag der offenen Tür findet statt am 29. November 2016 von 9.00 – 14.00 Uhr.

Flyer 2016

 Flyer zum Download

Das konkrete Programm kann demnächst herunter geladen werden.

Die Schülerbücherei stellt sich vor

Mittwoch, 7. September 2016

Unsere gemütliche Leseecke lädt zum Lesen ein und ist besonders in Regenpausen beliebt.
Unsere Auswahl an Büchern umfasst Angebote für alle: vom Nichtleser bis zum Romane-Schmökerer.
Auch die Bilder- und die Sachbücher und besonders die Hörbücher sind sehr beliebt. Die Buchauswahl wird regelmäßig aufgestockt und erneuert.
Die Schüler dürfen die Bücher auch ausleihen und in der Klasse oder zu Hause weiterlesen oder vorgelesen bekommen.
Es gibt auch Bücher für Nichtleser und Bücher für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache.

buecherei1

 Fotogalerie

Sponsorenlauf

Montag, 20. Juni 2016

Nach wochenlangem Training war es am 20 Juni endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler liefen und fuhren innerhalb einer Stunde viele, viele 400m-Ruden im benachbarten Kleingartenverein. Die genauen Rundenzahlen sind noch nicht bekannt, doch so viel sei schon verraten: Viele konnten ihren persönlichen Rekord verbessern. Der Erlös des Sponsorenlaufs wird übrigens zur Hälfte an die Klinik-Clowns gehen und zur anderen Hälfte an unseren Schulverein. Es sollen Spielgeräte für die Hofpausen gekauft werden.

Fotogalerie

 

LMN war da!

Montag, 13. Juni 2016

Eine Harfe war bei uns im Duett mit eine Flöte! Gespielt wurden sei von Ingrid Budau und Daphne Coulett​ im Duett.​ Es waren zarte zauberhafte Klänge. Die Harfe ist ein großes und schweres Instrument. Es wiegt 50 kg. Einige Saiten sind rot. Das ist immer der Ton “c”. Die vielen Pedalen an der Harfe sind ähnlich wie die schwarzen Tasten am Klavier für die Halbtöne​ zuständig.

Die Flöte klingt mit der Harfe sehr schön zusammen. Die Querflöte – so haben wir inzwischen gelernt – ist  oft aus Edelmetallen, manchmal aus Silber oder sogar aus Gold.

​Es war ein schönes Konzert. Die Schülerinnen und Schüler schienen hinterher ganz ​verzaubert, sie mochten gar nicht aufstehen.

Vielen Dank für das schöne Konzert an LMN und an Frau Drehkopf!