Schlagworte Veranstaltungen

Landessportfest

Mittwoch, 9. November 2016

Unsere Schulmannschaften sind wieder gegen Mannschaften aus Schulen mit gleichem Förderschwerpunkt angetreten. Austragungsort war die Sporthalle in Alsterdorf. Unsere Gegner kamen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Wir kämpften in folgenden Sportarten gegeneinander: Zielrollen, NF-Wallker-Wettlauf, E-Hockey, Rollstuhlbasketball, Ball unter der Schnur, Torwartball. Alle gaben ihr Bestes. Wir konnten viele tolle Platzierungen belegen.

zielrollen_mannschaft

Fotogalerie

Geisterstund` begeistert

Dienstag, 6. September 2016

Zur Einschulung der beiden neuen ersten Klassen hat die 2. Klasse eine unterhaltsame Geisterstunde aufgeführt. „Am Tegelweg ist Geisterstund´ Hurra! Da treiben es die Kinder bunt. Hurra!“
Leicht umgedichtet erscheinen in dem gespielten ohrwurmverdächtigen Lied nacheinander zehn Geister. Das Kleinste tut immer etwas… Es wurde geschrien wie ein Esel, gegähnt wie ein Löwe, gelacht wie ein Affe und vieles mehr. Jeder Schüler konnte mit seinen Fähigkeiten die jeweilige Rolle beeindruckend ausfüllen, ob mit einer Sprechtaste oder dem Klopfen auf eine Trommel.
Auch das Bühnenbild wurde von der Klasse selbst gestaltet und war ein echter Hingucker!
Die Zuschauer waren begeistert. Und die neuen Schüler hatten gleich einen ordentlichen Ohrwurm als Begrüßungsgeschenk.
(N. Hillig)

geisterstund01

Fotogalerie

Sponsorenlauf

Montag, 20. Juni 2016

Nach wochenlangem Training war es am 20 Juni endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler liefen und fuhren innerhalb einer Stunde viele, viele 400m-Ruden im benachbarten Kleingartenverein. Die genauen Rundenzahlen sind noch nicht bekannt, doch so viel sei schon verraten: Viele konnten ihren persönlichen Rekord verbessern. Der Erlös des Sponsorenlaufs wird übrigens zur Hälfte an die Klinik-Clowns gehen und zur anderen Hälfte an unseren Schulverein. Es sollen Spielgeräte für die Hofpausen gekauft werden.

Fotogalerie

 

Fasching am Tegelweg

Montag, 8. Februar 2016

Endlich Rosenmontag! Die ganze Schulgemeinschaft fieberte diesem Termin entgegen.

Die Eingangshalle und verschiedene Spielstände wurden vorbereitet und fantasievoll dekoriert. Eltern gaben leckere Speisen für ein großes, tolles Büffet mit oder kamen selber vorbei, um bei diesem bunten Treiben zuzuschauen. Um 10.00 Uhr starteten alle gemeinsam in der Halle die große Feier und verteilten sich anschließend auf die vielen Spielstände. So gab es Spiele für die Bewegung, die Geschicklichkeit und die Geduld, Spiele gegen den Hunger, Mutproben, kreative Stände oder einfach Stände, um faszinierendes Auszuprobieren. Es war schwierig, alle Stände zu durchlaufen, da das Angebot so vielfältig war.

Nach einem tollen kalten Buffet konnten sich alle noch in den Discos austoben und zum Ende über “Otto den Gaukler” staunen und lachen.

Es war ein tolles Fest!

Vielen Dank an die Klassen, die Stände betreut haben, den Festausschuss, für die gute Organisation, unseren Cop4u, Herrn Markmann, die Eltern für die leckere Zubereitung der Speisen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Spielständen, der Essenausgabe und in den Klassen.

 Schulfasching 2016

Fotogalerie

 

Mitarbeiterkonferenz

Freitag, 15. Januar 2016

21. September 2016
13:00bis16:00
10. November 2016
13:00bis16:00
12. Dezember 2016
13:00bis16:00
25. Januar 2017
13:00bis16:00
23. Februar 2017
13:00bis16:00
10. April 2017
13:00bis16:00
17. Mai 2017
13:00bis16:00
6. Juli 2017
13:00bis16:00
25. September 2017
13:00bis16:00

Erntedankfest der Grundstufe

Freitag, 2. Oktober 2015

Die letzte Septemberwoche stand für die Grundstufe unter dem Zeichen des Erntedanks. Ab Dienstag stand in der Pausenhalle ein herbstlich geschmückter Tisch bereit. Die Schülerinnen und Schüler brachten viele verschiedene Früchte und Pflanzen von zuhause mit. Ein gemeinsames Singen läutete den Erntedank ein. Die Klasse 5 führte ein wunderschönes atmosphärisches Musikstück auf. Klassenweise wurde dann der Tisch mit all dem Mitgebrachten bestückt und geschmückt. Drei Tage lang konnten alle die reichlichen Früchte des Herbstes entdecken, anschauen, anfassen, riechen, fühlen, benennen, zählen oder vergleichen. Gegen Ende der Woche wurden das Obst und Gemüse von den Klassen zu leckeren Gerichten verarbeitet, gekocht oder gebacken. Lecker war´s!

(N.Hillig)

 

Kinderkulturkarawane

Mittwoch, 9. September 2015

Die Schule hatte wieder Besuch von der KinderKulturKarawane. Diesmal hatten wir die Gruppe M.U.K.A. aus Südafrika zu Gast.  Sie kommt aus Johannisburg.

M.U.K.A. zeigte uns Tänze und Lieder von verschiedenen Kulturen aus Südafrika. Beeindruckend waren die Begleitung und die Rhythmen von der großen Trommel. Die Tänzer zeigten große Gelenkigkeit und Kraft und große Professionalität.

Ein ganz besonderer Moment war für die Schüler, als die Tänzer in das Publikum gingen und Schüler zum Mittanzen vorne auf der Bühne aufforderten. Es wurde ein großer Spaß für alle.

Schön war als M.U.K.A. das Lied „U-yin-gcwele“ anstimmte. Das Lied hatten wir letztes Jahr schon von der Gruppe Golden Youth Club, auch aus Südafrika, gehört und seit dem mit Begeisterung mit der ganzen Schule beim Feriensingen gesungen.

In Südafrika gibt es viele verschiedene Sprachen. Die Künstler von M.U.K.A. sprachen deshalb Englisch untereinander, um sich zu verstehen.

Einige Schüler unserer Schule sprachen hinterher mit Künstlern der Gruppe. Es war sehr beeindruckend und spannend für unsere Schüler zu erleben, dass man mit Englisch, das sie in unserer Schule lernen, auch mit Menschen sprechen kann, die kein Deutsch können.

(K. Schnier)

kiku15

Fotogalerie