Feste & Feiern

Gemeinsame Feste sind ein wichtiger Teil unseres Schullebens. Sie fördern das soziale Miteinander und sind eine motivierende Abwechslung im Schulalltag.
Durch Feste und deren Vorbereitung lernen Schülerinnen und  Schüler fröhlich und ungezwungen das Rechnen und Schreiben, den Umgang mit Menschen sowie die Zusammenarbeit im Team.
 
In die Vorbereitung der Feste fließen die Wünsche und Ideen der Kinder und Jugendlichen mit ein. Bei der Durchführung helfen Eltern in unterschiedlicher Form mit.
 
Ein fester Bestandteil des Schullebens ist das Feriensingen, das sich am Jahreslauf orientiert und mit dem die Schülerinnen und Schüler in die Ferien entlassen werden. Hierbei werden außerdem Einzelne vor der versammelten Schulgemeinschaft durch die Vergabe von Urkunden für besondere Leistungen im Schwimmen oder im Sport geehrt.
 
Im jährlichen Wechsel feiern wir gemeinsam Fasching oder ein Sommerfest. Dabei gibt es immer eine Vielzahl von Mitmachangeboten, ein großes Buffet und es darf natürlich getanzt werden.
 
Ein ganz besonderes Fest ist die Halloween-Disko. Denn die wird jedes Jahr komplett von unserem Schülerrat gestaltet. In der thematisch geschmückten Pausenhalle darf dann gefeiert, gegessen und etanzt werden.
 
Hinzu kommen verschiedene themen- und anlassbezogene Feste wie ein Laternenfest, ein Weihnachtsprojekttag, Jubiläen, Entlassungen oder ein Fest der Sinne.